Kühe

Wir haben eine kleine Mutterkuhherde mit ihren Kälbern (insgesamt ca. 20 Tiere). Den Sommer verbringen sie auf den saftigen Lehrdewiesen. Wenn die Herde von Zeit zu Zeit auf eine neue Wiese getrieben wird, unterstützen uns unsere Gäste meist tatkräftig. Über Winter wird die Herde im Laufstall mit ständigem Zugang zu Futter aufgestallt. Sobald alle Kälber geboren sind, meist Anfang Juni, darf die Herde wieder auf die Weide. Im Sommer läuft für ca. 2 Monate ein Bulle mit. Heu und Silage für unsere Tiere bringen wir selbst ein.

 

JoomShaper